415 640 1000 1000 1000
blf gruppe logo

Gesund und günstig

geht das bei Kita- und Schulverpflegung?

18.

Oktober

2017

BLF Großverbraucherservice GmbH & Co. KG Milchstraße 15 42553 Velbert
11:00 - 15:00 Uhr
415 640 1000 1000 1000

Gesund und günstig - geht das gleichzeitig?

Qualitativ hochwertiges Essen, das auch noch gut schmeckt und „cool“ aussieht, ist eine wunderbare Voraussetzung bei Kindern und Jugendlichen für gute Laune, Zufriedenheit und daraus folgen gute Leistungen.

Die Kindheit hat entscheidenden Einfluss auf das Ernährungs- und Bewegungsverhalten und damit auch auf das Körpergewicht und den Gesundheitszustand im späteren Leben. Die Kita- und Schulverpflegung kann und muss einen Beitrag zur Förderung der geistigen und körperlichen Entwicklung der Kinder leisten.

Kita- und Schulkinder sollten mit dem Satz nach Hause kommen

„Kindergartenschule schmeckt mir gut.“


Seminarinhalte

  • Grundgedanken der vollwertigen Ernährung
  • Gestaltung der Verpflegung
  • Frühstück und Zwischenverpflegung
  • Mittagsverpflegung
  • Speiseplanung
  • Warmhaltezeiten und Temperaturen
  • Sensorik
  • Rahmenbedingungen in Kindergärten und Schulen
  • Raumgestaltung
  • pädagogische Aspekte
  • rechtliche Bestimmungen


Seminarziel

Das Seminar unterstützt die Verantwortlichen für die Verpflegung in Kindergärten und Schulen bei der Umsetzung einer bedarfsgerechten und ausgewogenen Verpflegung. Dadurch ermöglicht man den Kindern die Auswahl aus einem vollwertigen Verpflegungsangebot. Dies betrifft die Verpflegung der Kleinkinder, Schüler in der Primär und Sekundarstufe. Dazu bietet dieses Seminar eine praxisorientierte Hilfestellung. Die Inhalte basieren auf der aktuellen wissenschaftlichen Datenlage. www.schuleplusessen.de


Eckdaten

Seminarleiter: Darius Hänell

Datum: 19.04.2017, 18.10.2017

Seminarkosten: BLF Kunde 75,- € / regulär 100,- €

Anmeldung

Terminheadline

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich.

Mit * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich.


Ansprechpartner

Qualitäts-/ Datenmanagement

415 640 1000 1000 1000
Anne-Marie Banach  

 

 
+49 2053 - 9805 - 11
+49 2053 - 9805 - 97

Ansprechpartner

Qualitäts-/ Datenmanagement

415 640 1000 1000 1000
Christina Plachta  

 

 
+49 2053 - 9805 - 11
+49 2053 - 9805 - 97